Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen - Mitglied der Bürgerzunft 1503 Tiengen e.V.
Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen
Willkommen auf unserer Homepage „Die Jungen sind nicht verantwortlich für das, was damals geschah. Aber sie sind verantwortlich für das, was in der Geschichte daraus wird….“             Richard von Weizsäcker
Verantwortung übernehmen
Geschichte wachhalten
Fotos: Klettgaumuseum, Jüdisches Zimmer
Erinnern
Aufruf Der aktuelle Konflikt in Israel bewegt viele Menschen. Das deutsche Recht erlaubt es, seine Meinung auch in Demonstrationen zum Ausdruck zu bringen. Wir sind stolz auf unser Demonstrationsrecht. Darunter fällt jedoch nicht das Recht, Menschen jüdischen Glaubens mit Hassparolen zu beschimpfen, zu verängstigen und Synagogen zu beschädigen. Dies ist blanker Antisemitismus, von dem wir uns entschieden distanzieren. Wir rufen dazu auf, sich diesem wieder aufkeimenden Antisemitismus in unserem Land mutig entgegen zu stellen. Den jüdischen Mitbürgern gilt unsere ganze Solidarität. Lassen wir es nicht zu, dass Jüdinnen und Juden in Deutschland und weltweit verbal, online oder tätlich belästigt, diffamiert oder angegriffen werden.