Freundeskreis Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen - Mitglied der Bürgerzunft 1503 Tiengen e.V.
Jüdisches Leben in Waldshut-Tiengen

Aktuelles

  1933: Letztes Sommerlager der kath. Jugend Waldshut vor deren Auflösung
15. September 2021, 19 Uhr Vortrag: „Niemals darf sich das wiederholen!“ Der Waldshuter Zeitzeuge Hans Studinger, Jahrgang 1927, erzählt aus seiner Jugend im nationalsozialistischen Deutschland. Veranstaltungsort: Evangelischer Gemeindesaal Tiengen, Schwarzenbergstraße 6 Zum Eintritt in die Veranstaltung muss ein 3G-Nachweis erbracht werden. (Geimpft-Genesen-Getestet) Während des Vortrags gilt Maskenpflicht. rcitation incididunt irure ut, dolor non dolore do. Magna nisi commodo, enim amet.